Weihnachtsguetzli vegan

Nun ist es draussen wieder kalt und neblig. Die Tage sind kürzer und die Regale in den Warenhäusern sind schon einige Zeit gefüllt mit Christbaumschmuck, Glanz und Glitzer. Die Natur bereitet sich auf den Winterschlaf vor, schon bald kommt der erste Schnee...

Wir haben aber noch keine Zeit für den Winterschlaf:

Wir machen uns langsam aber sicher bereit für die besinnliche Zeit.

Dazu gehören die Vorbereitungen für die winterlichen Dekorationen, Adventskalender für die Kinder werden gebastelt und befüllt, die ersten Weihnachtsgeschenke werden vielleicht schon gekauft und das weihnachtliche Gourmet - Menü wird geplant...

 

Jetzt ist es wieder an der Zeit, die Weihnachtsbäckerei zu öffnen:

Feine Zimtsterne, Vanillegipfeli, Orangentaler, Spitzbuben...

 

Alle diese feinen Guetzli (und noch einige mehr) backen wir am 4. Dezember im Kochstudio der Firma SE Küchen im Paradies.

Wir backen alle Guetzli ohne tierische Produkte. Geht das? Schmeck das überhaupt?

Ja! Das geht sehr gut und sie sind fein. Und wie!

Das Backen weihnachtlicher Versuchungen ist viel einfacher als man weithin glaubt. Es ist unkompliziert und macht Spass.

Ausserdem ist es genau das Richtige, um in der oft stressigen vorweihnachtszeit zu entkommen , dieser himmlischen Zeit wieder etwas Ruhe zu verleihen und der besonderen Stimmung zu erliegen.

 

Ausserdem schmecken selbstgemachte Guetzli einfach am besten, denn es steckt in ihnen eine Zutat, die sich von der alltäglichen Massenware abhebt: Unsere persönliche Note. Man kann sie selber essen oder auch verschenken...

 

Hast Du Lust klassische und moderne Guetzli mit uns zu backen?

Melde Dich rasch an, die Plätze sind begrenzt.

Mehr findest Du unter Kurse - Kochseminar vegan.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0